Freistehendes Zweifamilienhaus in Ilsfeld-Auenstein

Westseite
Südseite
Terrassen
Panoramafenster
Kaminzimmer
Wohnküche
Wohnraum der Eltern
Faltwerktreppe
Galerie

Projektdaten

Baubeginn: 25.08.2009
Einzug: Voraussichtlich 01.05.2010
Grundstücksgröße: 668 m²
Wohnfläche: 276 m²
Nutzfläche: 25 m²
Nutzfläche Garage: 45 m²
Brutto-Rauminhalt: 1222 m³
Brutto-Rauminhalt Garage: 150 m³
Heizung: Inverter Wärmepumpesystem Außen, Warmwasser-Wärmepumpe Innen Fußbodenheizung
Tragkonstruktion: Porotonziegel 36,5 cm ohne WDVS und Stahlbeton 24,5 cm mit beidseitiger Wärmedämmung je 6 cm
In einer Baulücke des Neubaugebietes "Wohnen am Tiefenbach" entsteht ein freistehendes Zweifamilienhaus. Das Haus besteht aus zwei Vollgeschossen, wobei das Dachgeschoss eine Kniestockhöhe von 1.75 hat. Die Wohnung der Bauherrschaft ist auf zwei Stockwerken aufgeteilt, im östlichen Teil des Erdgeschosses und im gesamten Dachgeschoss und hat 7 Wohnräume. Die 3-Zimmer Anliegerwohnung der Eltern liegt im westlichen Teil des Erdgeschosses.
Aufgrund der Gefahr des ansteigenden Grundwassers in Kellerhöhe wurde auf den Keller komplett verzichtet. Dafür kann der Spitzboden als Abstellfläche genützt werden. Eine Doppelgarage an der Grundstücksgrenze ist großzügig dimensioniert, so dass dort auch die Abstellräumlichkeiten gegeben sind. Der Zugang zu den Wohnungen erfolgt über eine Gebäudenische im Norden des Grundstücks. Zum Bach hin im Süden des Grundstücks liegen beide Terrassen, die durch einen Erker von einander getrennt sind.
Durch die klare Formensprache des Gebäudes wurde der Versuch unternommen, das Gebäude im Stil der "klassischen Moderne" zu realisieren. Das Dach ist eine Kehlgebälkkonstruktion in Satteldachform mit 30° Dachneigung und bekommt eine schwarze plane Ziegeldeckung. Der Dachvorsprung wird auf das Minimum reduziert. Die Fassade des Hauses wird größtenteils verputzt und bekommt einen hellen Anstrich. Damit die Gesamtfassade etwas differenziert wird, sollen gesonderte Bereiche der Fassade eine Holzverkleidung bekommen. Das Dachgeschoss bekommt großzügige Dachfenster im Bereich der Spielzone und ein Panoramafenster.